Schwarze Walnuss getrocknet | 50g

5,99 inkl. MwSt

Schwarze Walnüsse sind keine exotischen Gewächse, sondern regionale kandierte Walnüsse, die in einem aufwändigen Verfahren über mehrere Wochen mit Wasser und Zuckersirup bearbeitetet werden.

Die weitere aufwendige Verarbeitung dauert anschliessend mehrere Wochen bis diese Kostbarkeiten für mindestens 1/2 Jahr lagern müssen.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: SW-02 Kategorie:

Beschreibung

Schwarze Walnüsse sind keine exotischen Gewächse, sondern regionale kandierte Walnüsse, die in einem aufwändigen Verfahren über mehrere Wochen mit Wasser und Zuckersirup bearbeitetet werden.

Die weitere aufwendige Verarbeitung dauert anschliessend mehrere Wochen bis diese Kostbarkeiten für mindestens 1/2 Jahr lagern müssen.

In diesem einer Verpackung befinden sich 50g getrocknete schwarze Walnüsse.

Frisch gedörrt können diese zu unzähligen Gerichten oder einfach nur als Snack zwischen durch verwendet werden.

  • Wasser
  • Zucker
  • Vanille
  • Zimt
  • Piment
  • Zitrone

Beispiele und Anregungen finden Sie bei uns auf folgendem Bereich: Blog/Rezepte

Die schwarzen Walnüsse haben einen leckeren und süssen Geschmack und machen jedes Gericht zu etwas ganz besonderem.

Überaschen Sie Ihre Gäste mit etwas, was Sie bisher mit großer Sicherheit noch nie gekostet haben.

Herkunft schwarzer Nüsse

Herstellung-schwarze-Walnuss

Schwarze Nüsse werden aus gewöhnlichen, unreifen Walnüssen hergestellt.

Die Walnüsse, bzw. Walnussbäume, stammen aus Nordamerika. Dort sind diese weit verbreitet und oft aufzufinden. Die Römer brachten die Walnüsse nach Süd- und Mitteleuropa.

Plantagen sind zudem in Frankreich, der Schweiz und Ungarn zu finden.

Ab dem 19. Jahrhundert wurden die Walnussbäume in Deutschland vor allem im Rhein- und Donaugebiet angebaut. Heute finden sich viele riesige Walnussbaum Plantagen, die noch immer großflächige Bestand haben und Saatgut für neue Anpflanzungen liefern.

Der Walnussbaum war 2008 der Baum des Jahres in Deutschland, da er vielfältige Eigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten hat und der Bestand an Walnussbäumen in Europa ständig abnimmt.

Die schwarzen Nüsse

schwarze-Walnuss-innen

Schwarze Walnüsse tragen auch den Namen Johannisnüsse, oder Pfälzer Trüffel.

Sie sind eine beliebte Delikatesse und sind sehr vielseitig einsetzbar.

Die bearbeiteten und karamellisierten Nussfrüchte schmecken stark nach Ihrem eingelegten Sud, was in der klassischen Herstellungsform wie die meisten sie kennen, eine starke zimtige Note bedeutet.

Die Kombination aus Zucker, Vanille und Zimt ergeben eine weihnachtliche Note, welche sich geschmacklich aber auch im Geruch erkennen lässt. Das ist es zumindest, was die meisten Menschen über den Geschmack der Nuss sagen, wenn sie diese kosten durften.

Sind schwarze Walnüsse gesund?

Die schwarzen Nüsse sind aber nicht nur lecker, sondern auch  gesund und nährstoffhaltig. Sie enthalten große Mengen an Vitamin C wie eine Orange oder Zitrone.

Die Nussfrüchte enthalten viele Spurenelemente und wichtige Vital- und Mineralstoffe.

Dennoch empfehlen wir nicht unbedingt zu große Mengen zu verzehren, da eine nicht geringe Menge an Zucker enthalten ist. Der Zucker ist wichtig um den Herstellungsprozess zu unterstützen, die Haltbarkeit zu gewährleisten und natürlich auch, da es als Geschmacksträger und wichtiges Element dieses Gerichtes unverzichtbar ist. Der Zucker ist auch nicht nur ausserhalb auf der Haut der schwarzen Walnuss, sondern hat sich über den Prozess der Fermentieren in die Nuss verzogen.

Dennoch lässt schon behaupten dass karamellisierte Walnüssen die positiven Eigenschaften der ursprünglichen Walnuss behalten und somit auch sehr gute Eigenschaften haben, was bei einer süssen Delikatesse nicht zwingend immer der Fall ist.

Ihr werden daher folgende Wirkungen angesagt:

  • blutreinigende und nervenstärkend,
  • regulieren den Schweiß
  • und sind leistungssteigernd.

Welche Varianten gibt es?

Wir bieten die schwarzen Walnüsse in 2 Varianten an. Entweder direkt aus dem Glas, also aus dem Sud. Diese sind dann noch weich, aber nicht zu weich. Das ist wichtig. Diese sollten nie matschig sein. Die optimal Konsistenz erkennt man daran, wenn sich diese noch gut schneiden lassen und diese dabei nicht zerquetscht werden oder Auseinanderfallen.

Die zweite Form sind die gedörrten schwarzen Walnüsse, welche in Ihrer Konsistenz etwas härter und gummihafter sind. Je nach Dauer und Sauerstoff Kontakt werden diese mit der Zeit härter. Wir haben uns aus diesem Grund auch entschieden die Nussfrüchte nicht mehr in Scheiben anzubieten, da diese sehr schnell ausgehärtet waren. Auch so schmecken Sie noch wunderbar, allerdings sind sie mit ein wenig Feuchtigkeit noch ein bisschen besser.

Egal für welche Form und damit welches Produkt sie wählen, sie schmecken einfach nur gut.

Bei allen Rezepten die wir getestet haben, wurden verschiedene Konsistenzen probiert, aber es bleibt einfach Geschmacksache. Es ist ähnlich wie bei Oliven. Die einen mögen sie etwas härter und andere etwas weicher. Probieren Sie es am besten selber aus. Einen Fehler können Sie dabei aber nicht machen.

Wie richte ich die schwarzen Walnüsse an?

schwarze-Walnuss-anrichten

Die schwarzen Nüsse, in dünne Scheiben geschnitten, passen zu  Schnittkäse, Vanilleeis, Zimtparfait oder Plätzchen. Auch als Kecks-Ersatz für den Cappuccino bzw. Kaffee ist es eine klasse Option.

Salaten und Saucen verleihen sie einen nussigen Geschmack, bei der auch der Sirup/Sud gut zum Einsatz kommen kann.

Schwarze Nüsse sind wie für Wildgerichten gemacht.

Schwarze Nüsse eignen sich hervorragend als Füllung für Wild. Besonders gut schmecken die schwarzen Nüsse zu Rehrücken, bei dem wir auch kurz auf unsere schwarzen Walnüsse in Preiselbeer-Sirup aufmerksam machen möchten.

Zur Weihnachtszeit ist der Wildschwein- oder Kaninchenbraten als Gericht mit schwarzen Walnüssen ein Klassiker bei dem wirklich jeder schwach wird.

Schwarze Nüsse zu Käseplatten

Die Pfälzer Trüffel haben einen zimtigen, holzigen und nussigen Geschmack und lassen sich optimal mit verschiedenen Käsesorten kombinieren.

Viele weitere Inspirationen finden sie unter Impression.

Gerne freuen wir uns über Ideen, Bilder, Rezepte und Anregungen.

Zusätzliche Information

Gewicht50 lbs
Gewicht

50g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schwarze Walnuss getrocknet | 50g“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Exklusive Produkte

Sonderkategorie an Produkten